Rheinland-Pfalz/Saar

Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Kleine Serien fortgesetzt

Bietigheim mit drittem Sieg, CHTC mit dritter Niederlage / Spielabsage in Leipzig

 

19.09.2020 - Kleine Serien wurden am Samstag in der 2. Bundesliga Damen fortgesetzt. Der Bietigheimer HTC konnte mit dem 2:1 über TuS Obermenzing seinen dritten Sieg seit dem Re-Start einfahren. Durch die neun Punkte in Folge kletterten die Schwäbinnen auf den dritten Tabellenplatz der Süd-Gruppe. Im Norden fuhr der Hamburger Polo Club seinen zweiten Dreier ein. Mit 4:1 entführten die Hanseatinnen die Punkte beim Crefelder HTC, der auch im dritten Herbstauftritt als Verlierer den Platz verlassen musste. Die dritte Partie des schmalen Wochenendprogramms, ATV Leipzig gegen Nürnberger HTC, wurde nach einem positiven Corona-Test im Team der Fränkinnen durch den DHB-Sportausschuss verlegt. In der 2. BL Herren waren für das Wochenende ohnehin keine Spiele vorgesehen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

2. Bundesliga: Gladbach verliert weiter an Boden

Zweite 0:2-Heimniederlage der GHTC-Herren / Süd-Spitzenreiter blieben tatenlos

 

13.09.2020 - Die Herren des Gladbacher HTC, als Tabellenführer der Nord-Gruppe in den Re-Start der 2. Bundesliga gegangen, verlieren weiter an Boden. Das 0:2 gegen den DSD Düsseldorf war die zweite Heimniederlage in Folge. Spitzenreiter Düsseldorfer HC konnte mit dem 3:0 über den Marienburger SC seinen Vorsprung ausbauen. Spektakulär war die Aufholjagd von Blau-Weiß Köln, das beim DHC Hannover nach einem 1:5 noch ein 5:5-Unentschieden machte. Bei den Damen blieb Club Raffelberg mit dem 3:1 in Braunschweig vorne, Verfolger Bremer HC glückte in letzter Minute ein 1:0 über Krefeld. Im Süden waren die Spitzenreiter SC Frankfurt (Herren) und TuS Lichterfelde (Damen) aufgrund corona-bedingter Spielverlegungen in Bayern tatenlos.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

RPS-Offiziell

Corona-Erfassungsliste

 

09.09.2020 - Erfassungslisten für Spiele/Spieltage

Durch Corona bedingt müssen bei jedem Spiel/Spieltag die Adressen aller Anwesenden erfasst werden. Damit der Aufwand vor Ort möglichts gering bleibt, bitten wir alle Gastmannschaften bei der Jugend und den Erwachsenen eine bereits ausgefüllte Liste aller Mitreisenden, also Spieler, Trainer, Betreuer, Fahrer und Zuschauer, mitzubringen. Die Vorlage hierfür kann auch unter "Download" auf der Hompage heruntergeladen werden.

Geschäftsstelle RPS

download: Erfassungsliste Spiele/Spieltage

2. Bundesliga: Führungswechsel in den Nord-Gruppen

Club Raffelberg (Damen) und Düsseldorfer HC (Herren) übernehmen die Spitze

 

06.09.2020 - Zum Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga gab es sowohl bei Damen wie auch Herren einen Führungswechsel in der Nord-Gruppe. Die Damen von Club Raffelberg (1:0 beim Crefelder HTC) profitierten vom Punktverlust des bisherigen Spitzenreiters Bremer HC (1:1 bei der TG Heimfeld). Auf männlicher Seite musste der Gladbacher HTC im Spitzenspiel dem Düsseldorfer HC sowohl den Sieg (0:2) wie auch die Tabellenführung überlassen. Im Süden festigten die Damen von TuS Lichterfelde (5:0 gegen BW Berlin) und die Herren des SC Frankfurt 80 (3:2 über HC Ludwigsburg) ihre Spitzenpositionen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

Bundesliga startet wieder

Mittwoch macht das Flutlichtspiel CHTC gegen RW Köln den Auftakt nach der Zwangspause

 

31.08.2020 - Wenn man mit den Trainern der 1. Bundesliga vor dem Wiedereinstieg in den Spielbetrieb spricht, dann eint sie eine Aussage: Hauptsache, es geht jetzt wirklich wieder los! Claas Henkel, Trainer der UHC-Damen, bringt es so auf den Punkt: "Ich glaube, wenn jetzt wieder etwas dazwischenkäme, wäre das das Schlimmste für die Mädels! Es ist einfach wichtig, dass jetzt wieder gespielt werden kann, damit sich der erneute Vorbereitungsaufwand gelohnt hat!" Den Auftakt nach der langen Corona-Pause - das letzte Feld-Bundesligaspiel war im Oktober 2019 - macht am Mittwochabend in Krefeld ein Flutlichtspiel gegen RW Köln.

» weiter lesen

Zusatzspielordnung Jugend RPS;
Zusatzspielordnung-RPS

Änderung der ZSpOJ-RPS;
Änderung der ZusSpO-RPS

 

02.09.2020 - nachstehende Änderungen der Zusatzspielordnung Jugend (ZSpO Jugend) sind ab dem 1.9.2020 wirksam:

Änderung der Zusatzspielordnung Jugend - Gültig ab 1.9.2020

§11 Abs. 9 (neu) Wechselprotokoll

Zur Stärkung der Vereinsarbeit und einer entwicklungsgerechten Förderung unserer Kinder und Jugendlichen hat der Bundesjugendtag 2011 in Rostock eine Initiative gestartet (Rostocker Erklärung), um dem Problem häufiger Vereinswechsel entgegenzutreten, die vorschnell und unbedacht vollzogen und einer erhofften persönlichen und sportlichen Entfaltung der Kinder und Jugendlichen nicht gerecht werden.

a) Die Vereine des HV RPS sind verpflichtet, bei einem Vereinswechsel von Kindern und Jugendlichen und innerhalb des Landesverbandes, ein Wechselprotokoll zu erstellen und der Passstelle vorzulegen. Die Passstelle wird neue Jugendpässe, die durch Vereinswechsel generiert werden, nur bei Vorlage der vollständig unterschriebenen Wechselprotokolle, neu ausstellen.

http://www.hockey.de/VVI-web/JugendHockey/Upload/file/2015-08-04%20Wechselprotokoll.pdf

b) Nimmt ein Spieler der Jugendaltersklasse an einem Training eines anderen Vereins teil, ist dieser Verein verpflichtet, dies dem Jugendleiter des Vereins, für den der Spieler im Besitz einer Spielberechtigung ist, unverzüglich anzuzeigen.

§11 Abs. 10 (neu) Ehrenkodex

Um das Kindeswohl zu schützen, stellen die Vereine sicher, dass jeder der Kinder oder Jugendliche trainiert und/oder betreut, zur Einhaltung des Ehrenkodexes verpflichtet ist. Die Dokumentation obliegt den Vereinen. Die Hockeyverband Rheinland-Pfalz/Saar, setzt sich für das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen ein und verurteilt jegliche Form von Gewalt, unabhängig davon, ob sie körperlicher, seelischer oder sexualisierter Art ist.

http://www.hockey.de/VVI-web/JugendHockey/Upload/file/PSG/Ehrenkodex%20DHB-2.pdf

Anhang zur ZuSpO Jugend - Corona-Regeln

Infolge der COVID-19-Pandemie konnte die Feldsaison 2020 in den Jugendklassen nicht planmäßig gestartet werden. Die Feldsaison soll daher – nach aktuellem Stand – im Herbst 2020 begonnen und beendetet werden. Es wird ein Meister in den Oberliga 2020 ausgespielt. Die Stammspielermeldungen sind neu, bis vier Tage vor dem ersten Spieltag der jeweiligen Altersklasse abzugeben.

Im Rahmen der von den Landesregierungen, Rheinland-Pfalz und Saarland, und den jeweiligen Kommunen, festgelegten Corona-Verordnungen und Richtlinien, kann der Jugendausschuss Änderungen bei den Spielzeiten für die Jugendaltersklassen und die Mannschaftsstärke festlegen. Dies gilt für die Jugendmeisterschaften des HV RPS sowohl im Feld als auch in der Halle.

Der SHV wird Süddeutsche Qualifikation für die Einladungsturniere (Endturniere-Jugend) ausschreiben und durchführen. Die SHV Qualifikation und die Endturniere des DHB unterliegen der Zuständigkeit des SHV bzw. DHB. Die für RPS festgelegten Corona Regeln gelten hierfür nicht.


Neben der ZSpoJ-RPS wurde auch die ZusSpO-RPS durch den Beschluss des Gesamtpräsidiums am 27.08.2020 mit Wirkung zum 01.09.2020 geändert.

Beide Ordnungen sind auf der Homepage aktuell abrufbar.


Harald Annemaier (Präsident)

Sara Annemaier (Sportwartin)

Norbert Grimmer (Jugendwart HV RPS)

Jugendhallenmeisterschaften 20/21 der Jugend

Hallenbewerbungen Jugend RPS

 

02.09.2020 - Jugendhockey

Ab sofort können sich die Vereine mittels beigefügten Meldeformular für die Ausrichtung einer Hallenmeisterschaft, bzw. Hallenrunde bewerben.


Udo Specht

Terminkoordinator Jugend

download: Hallenbewerbungen

Staffelleiter im Erwachsenenbereich:

Stammspieler- und Kadermeldungen in der Feldsaison 2019/20/21

 

14.08.2020 - Die Stammspieler- und Kadermeldungen für die Feldsaison 2019/20/21 sind im Anhang 7 § 4 der aktuellen DHB Spielordnung geregelt. Dazu wurden jetzt Erläuterungen zur Umsetzung durch die Vereine und Staffelleiter aller Spielklassen veröffentlicht. Wichtige Punkte für die Staffeleiter sind:

• Die Fixierung der der Stammspieler muss aufgehoben werden. Das erfolgt über den Menü-Punkt Kaderlisten (Staffelltg.). Erst dann können die Teamberechtigten die Stammspieler ändern.

Stammspieler, die den Verein gewechselt haben, können erst dann bei dem neuen Verein als Stammspieler gemeldet werden, wenn sie beim alten Verein ausgetragen sind. Die Staffelleiter sollten daher das "S" bei den nicht mehr spielberechtigten Personen (rot markiert) umgehend entfernen.

» Erläuterungen zur Umsetzung Stammspieler- und Kadermeldung

SWR3-Elch Olympiade

SWR3 veranstaltet die erste Radio-Olympiade und ihr könnt dabei sein.

 

04.08.2020 - Liebe Sportfreunde,

wir von SWR3 haben für die momentan etwas schwierige Corona-Zeit eine neue Aktion speziell für alle Ballsport-Vereine und -Abteilungen entwickelt. Denn wir möchten mehr denn je, dass SWR3-Land zusammenhält und füreinander da ist!

SWR3 veranstaltet die erste Radio-Olympiade und ihr könnt dabei sein.

Dafür suchen wir euch: Sportvereine, Ballfanatiker und Vereinsfreunde mit einer geballten Ladung Wissen, Kampfgeist und Spaß am Spiel und am Wettkampf-Turnier!

Um möglichst viele Sportvereine zu erreichen freuen wir uns, wenn ihr unsere Mail an eure jeweiligen Mitglieder und Ansprechpartner weiterleitet, gerne auch an befreundete Vereine oder Verbände außerhalb eures Bundeslandes. Vielen Dank für eure Unterstützung und lasset die Radio-Spiele beginnen!

download: SWR3-Elch-Olympiade

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
23. September 2020

» Nachrichten Archiv

Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de