» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Hallen-WM 2018 in Berlin: Der Spielplan steht!

WM-Botschafter Martin Häner: „Kompaktes Format einmalig im internationalen Sport!“

 

20.09.2018 - Der Welthockeyverband FIH hat den Spielplan der Hallenhockey-Weltmeisterschaften der Damen und Herren verkündet, die vom 7. bis 11. Februar 2018 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin stattfinden. 24 Teams aus aller Welt kommen für diese WM in die deutsche Hauptstadt. Die Fans können jetzt gezielt ihre Tickets für das Hockey-Highlight des Jahres in Deutschland buchen.

» weiter lesen

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Ab Montag findet wieder das Bundesfinale der besten Schulhockey-Teams in Berlin statt

 

17.09.2017 - Das Bundesfinale der besten Schulhockey-Teams findet von Montag bis Mittwoch, 18. - 20. September, auf dem Berliner Ernst-Reuter-Sportfeld statt. 32 Landessieger aus allen 16 Bundesländern spielen bei den Mädchen und bei den Jungen um den Bundessieg. Während bei den Mädchen die Sieger des letzten Jahres, die Mannschaft der Karl-Rehbein-Schule aus Hanau, wieder dabei ist und natürlich versucht den Titel zu verteidigen, wird es bei den Jungen auf alle Fälle einen neuen Bundessieger geben. Der Vorjahressieger, das Gymnasium Hochrad aus Hamburg, konnte sich nicht für das Bundesfinale qualifizieren.

Alle Informationen zum Turnier, Teams, Spielplan, Ergebnisse und Berichte, gibt es wie jedes Jahr auf der Sonderseite:

» zur Sonderseite JTFO

Der VfR Grünstadt bittet um Mithilfe bei Abstimmung

Wahl zum Verein des Monats

 

16.09.2017 - Liebe Hockeyfreunde,

wir haben eine Bitte an Euch:

Ab heute (15.9.) stellt sich die Hockeyabteilung vom VfR Grünstadt zur Wahl zum Verein des Monats in Rheinland-Pfalz. Unter www.vereinsleben.de/verein-des-monats darf jeder angemeldete User einmal täglich für uns abstimmen. Ende des Monats – wenn wir unter 10 Vereinen der Erste sind – winken dann 15.000 EUR als Spende für unsere Abteilung. Gerade für unsere Jugendmannschaften benötigen wir das Geld dringend. Wenn Ihr und/oder Eure Mannschaft uns unterstützen würdet wäre das wirklich klasse:

Bitte dort abstimmen und vorab Danke für Eure Hilfe.

Mit sportlichen Grüßen

Adrian Tabacki Alfred Baum

(Abteilungsleiter) (Jugendleiter)

PS: Nominiert wurden wir übrigens für unsere tollen Projekte: Austragung der Süddeutsche Hallenmeisterschaft der weiblichen Jugend A im Februar 2018 und Ausrichtung DHB Bundestag 2019.

» zur Abstimmung

1. Bundesliga: Sonntag mit Absagen und Überraschungen

Damen-Partien in Hamburg wegen Gewitters abgesagt / Einige überraschende Ergebnisse

 

17.09.2017 - Es war ein komischer Sonntag in der Feldhockey-Bundesliga. Weil es in Hamburg stark gewitterte, wurde die Partie der Damen des Club an der Alster gegen den Düsseldorfer HC nach dem ersten Viertel abgebrochen, Großflottbek gegen den UHC Hamburg erst gar nicht angepfiffen. Und wo heute gespielt wurde, gab es mitunter überraschende Ergebnisse. So musste sich der Harvestehuder THC bei Aufsteiger Münchner SC mit nur einem Punkt begnügen (4:4). Der UHC Hamburg (2:3 in Nürnberg) und der Crefelder HTC (2:3 in Berlin) blieben sogar ganz ohne Zähler. Nicht unbedingt überraschend, aber doch überraschend deutlich mit 6:3 setzte sich Rot-Weiss Köln in der Neuauflage des letzten DM-Finals gegen Champion Mannheimer HC durch. Bereits die zweite herbe Schlappe kassierte der Düsseldorfer HC beim 2:8 beim Club an der Alster.

Bei den Damen "ergatterte" Liga-Neuling Club Raffelberg den ersten Punkt der Saison beim Berliner HC. Mülheim setzte sich klar mit 4:1 gegen den TSV Mannheim durch, München und der HTHC trennten sich leistungsgerecht 1:1 unentschieden, und im Topspiel zwischen Köln und dem MHC gewann diesmal Mannheim knapp mit 1:0.

» Zur Bundesliga-Berichterstattung

2. Bundesliga: Hochzeit, Torschützenkönig und Tabellenführer

Für Kahlenbergs Kevin Kleine-Klopries war es ein traumhaftes Wochenende

 

18.09.2017 - Herren-Aufsteiger Kahlenberger HTC ist – neben Zehlendorfer Wespen und SC Frankfurt – das Team der Stunde in der 2. Bundesliga. Die Mülheimer besiegten die Hamburger Gäste Heimfeld und Klipper und führen die Nord-Tabelle an. Großen Anteil hatte KHTC-Eckenspezialist Kevin Kleine-Klopries, der mit vier Treffern die Füphrung in der Torjägerwertung übernahm und – fast nebenbei – am Wochenende auch heirarete. Bei den Damen hat der Bremer HC die Spitze im Norden übernommen, im Süden verteidigte Rüsselsheimer RK seine Spitzenposition.

» Zur 2. Bundesliga Damen
» Zur 2. Bundesliga Herren

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


07.09.2017 - RPS

Saisonplanung Halle 2017/18 »


7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
7.+8. Oktober 2017
zum Jugendpokal 2017
 

» Impressum © 2017 • hockey.de